Ortsbild

„Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.“

(Unbekannt) Yippiejaja Yippie Yippie Yeah!

Der Stanzer Ortskern braucht dringend eine Schönheits-OP!

Das Stanzertal ist mit Abstand das schönste Seitental des Mürztals. Leider verfällt unser Ortskern zunehmends. Sogar Urlaubsgäste und Besitzer von Ferienhäusern schütteln bereits mehr oder weniger öffentlich den Kopf.

Mit leerstehenden Gebäuden, bröckelnden Fassaden und Spinnweben in den Informations-Schaukästen gewinnen wir keinen Blumentopf.

  • Wir streben daher eine Zusammenarbeit mit den Hausbesitzern im Ortskern an, indem wir uns gemeinsam an einen Tisch setzen, um ein optisch ansprechendes Gesamtkonzept zu erarbeiten.
  • Bei der kommunalen Ortsplanung ist eine Mitwirkungsmöglichkeit betroffener Bürger bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt aktiv anzustreben.
  • Ausrufung eines Wettbewerbes „Unser Dorf soll schöner werden“ mit der Zielsetzung, dörfliche Gemeinschaften zu festigen und typische dörfliche Strukturen neu zu beleben.
  • Stanz ist für seinen Blumenschmuck weithin bekannt. Eine modifizierte aber schlichte Licht- und Weihnachtsdekoration im Winter, die sich durch den ganzen Ortskern zieht, würde freundlich und einladend wirken.
  • Berücksichtigung von Natur- und Umweltschutz bei der Bauleitplanung (Bepflanzungsvorschriften, keine überdimensionierten Verkehrsflächen, flächensparende Erschließung / Bauweise, Maßnahmen zum Bodenschutz, Verwendung wasserdurchlässiger Beläge, Brauchwassernutzung etc.).
  • Verwendung insektenfreundlicher und energiesparender Beleuchtungsanlagen im Außenbereich

→  zum nächsten Punkt: Soziales

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.