Stanz 2025

„Deine Zukunft ist, wozu du sie machen willst. Zukunft heißt wollen.“

(Dalai Lama)Ausblick

Wie sieht die BI die Stanz im Jahr 2025?

Wir von der BI sehen die Stanz im Jahr 2025 als selbständige und selbstbewusste Modellgemeinde für den ländlichen Raum, die auf sanften Tourismus setzt, eine hohe Wohnqualität hat, sich zu ihren bäuerlichen Wurzeln bekennt, wo Gewerbebetriebe eine lebensfähige Basis haben und eine wache Dorfgemeinschaft ihre Chancen bei den Hörnern packt.

Die Möglichkeit, ein zukunftsfähiges Leitkonzept zu erarbeiten, bietet die Teilnahme an der „Agenda 21“, einem Musteransatz für nachhaltige Entwicklung. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Gemeinderatsbeschluss. Diesen will die BI herbeiführen.

Nachstehend eine Auswahl an Hauptpunkten, die wir umsetzen wollen:

  • Die Stanz soll noch stärker zu einer Tourismus- und Wohngemeinde werden.
  • Wir wollen die Nächtigungen in der Stanz verdoppeln. Dazu soll das Angebot an Fremdenzimmern ausgebaut werden.
  • Wir wollen bis 2025 über 2.000 Einwohner zählen.
  • Wir wollen regionaler Spitzenreiter im sanften Tourismus werden. Mit dem Sonnenweg ist schon ein sehr erfolgreiches Modell in der Stanz etabliert.
  • Wir wollen Projekte in das LEADER-Programm einreichen, damit unsere Gemeinde Maßnahmen zur Stärkung des ländlichen Lebensraums, der ländlichen Wirtschaft und der Lebensqualität umsetzen kann.
  • Wir wollen die Schaffung weiterer Arbeitsplätze im Tourismus, im Gewerbe und im Handwerk forcieren.

In den nachfolgenden Kapiteln sind die wichtigsten Ideen der BI 2.0 dargelegt.

→ zum nächsten Punkt: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.